Artikelnr.: Nadel_fein1
Nadelstärke 40
Sehr feine, lange Nadelspitze
3 Kerben seitlich angeordnet für 1 bis 5 Haare pro Einstich
Empfohlen für weiche Vinylarten, Silikon-Vinyl und Silikon
0,80 € *
Lieferbar in 24 Stunden
Zur Zeit nicht auf Lager!
Bitte erfragen Sie die Lieferzeit.
Stück
Sehr feine, schlanke Nadel in Stärke 40 aus hochwertigem, in einem Spezialverfahren gehärteten Stahl. Deutsche Markenqualität für höchste Rooting-Ansprüche.

Diese Nadel ist vor allem für weiches Vinyl und Silikonvinyl sowie für Silikon geeignet. Die 3 winzigen Kerben sind bei dieser Nadel seitlich angeordnet, so dass sie die Mohairhaare leicht ins Vinyl einziehen und dort fest verankern kann. Die Einstichlöcher sind aufgrund der extrem feinen Nadelspitze später kaum sichtbar.

Pro Einstich können 1 bis 5 Haare gerootet werden.

Diese Nadel ist eher für erfahrene Reborn-Künstlerinnen geeignet.

Durch Klicken auf die Zahlen-Reihe rechts neben dem Artikelbild gelangen Sie zu weiteren Bildern! Durch direktes Klicken auf die Bilder oder auf die Schaltfläche (+) lassen sich alle Bilder in Großansicht darstellen!
Bild Nr. 2 - Nadelspitze
Verpackt in Schutzröhrchen
Nützliche Tipps und Hinweise:

Rootingnadeln sind industriell gefertigte Spezialnadeln, die normalerweise ihren Einsatz bei der Veredlung von Textilien finden. Sie haben winzige Kerben, die das Mohair beim Einstechen ins Vinyl in den Kopf einziehen, wo es nach dem Herausziehen der Nadel verbleibt und zum Ende der Rootingarbeit im Inneren des Köpfchens versiegelt wird. Die Kerben befinden sich je nach Modell entweder seitlich oder auch an der Spitze der Nadel. An der Nummerierung der Nadelstärke lässt sich die Feinheit der Nadelspitze erkennen. Je höher die angegebenen Zahl (z.B. 38, 40, 42...), desto feiner ist die Spitze.

Es gibt, bis auf wenige Ausnahmen, kein Patentrezept, welche Nadel sich für welchen Rebornkünstler oder für welches Vinyl bzw. Haar am besten eignet. Viele unserer Nadeln lassen sich Material-übergreifend verwenden - mit demselben erstklassigen Ergebnis! Es kommt vielmehr auf die richtige Rooting-Technik an, möglichst wenige Haare pro Einstich in den Kopf einzuarbeiten. Hier solltet ihr die Nadeln einfach ausprobieren und den Nadeltyp auswählen, mit dem ihr persönlich am besten zurecht kommt. Alle von uns im Programm befindlichen Nadeltypen sind in aufwendigen Langzeit-Tests auf ihre Micro-Rooting-Eigenschaften hin untersucht worden und erzielen optimale Rooting-Ergebnisse. Einige Nadeltypen sind bereits seit vielen Jahren im Einsatz. Sie werden von Reborn-Künstlerinnen weltweit mit großem Erfolg verwendet!

Für Kunden, die sich in der Wahl der geeigneten Nadel etwas unsicher sind, haben wir ein Nadelsortiment zusammengestellt, in dem ihr sicher schnell den für euch passenden Nadeltypen herausfiltern könnt. Ihr findet dieses Nadelsortiment ebenfalls unter "Zubehör".
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.