Artikelnr.: AD_Webb_Charlie
Puppe aus Real Touch Vollvinyl mit Kugelgelenken
Größe ca. 22 inch (56 cm)
Vorbeschwerter Vollvinylkörper
Modell 2005
129,00 € *
Lieferbar in 24 Stunden
Ausverkauft!
Artikel dient nur dem Archiv.
Diese niedliche Maus entstammt der Ashton Drake Künstler-Editionsserie und wurde aus hochwertigem Real Touch Vollvinyl gefertigt. Sie wurde von der amerikanischen Künstlerin Linda Webb modelliert.

Das Baby ist ca. 22 inch (56 cm) groß.

Charlie hat einen vorbeschwerten Vollvinylkörper. Der Kopf und auch die Gliedmaßen sind in einer Kugelgelenk-Vorrichtung befestigt, was ihm eine außergewöhnlich gute und realistische Beweglichkeit verleiht. Wie alle Modelle der Ashton Drake Serie werden die Puppen in einer hochwertigen Ausstattung geliefert und liebevoll ausstaffiert. Sie haben geklebte Mohairhaare sowie hochwertige Acrylglasaugen. Die Kleidung ist aufwendig genäht, teilweise mit passenden Acessoires. Auch die Deko gehört bei allen Modellen mit zum Lieferumfang.

Eine Puppe, nicht nur zum Rebornen, sondern auch zum Sammeln und Liebhaben!

Durch Klicken auf die Zahlen-Reihe rechts neben dem Artikelbild gelangen Sie zu weiteren Bildern! Durch direktes Klicken auf die Bilder oder auf die Schaltfläche (+) lassen sich alle Bilder in Großansicht darstellen!
Bild Nr. 2 - Detailansicht Gesicht
Bild Nr. 3 - fertig reborntes Baby von Helen Jalland (Tinkerbell Nursery).
Bild Nr. 4 und 5 - fertig reborntes Baby von Kimberley Svetovic (Heavens Garden).
Die fertigen Babys dienen nur der Präsentation und sind nicht Bestandteil des Artikels!
Pictures used with permission. Special thanks to the artist!
Nützliche Tipps und Hinweise:

Körper: Größe 22 inch für Vollvinylbabys (1/1) mit Kugelgelenken (VV)
Augen: -
Haare: Falls kein Rooting gewünscht wird: Tressenkäppchen 12 x 14 cm / USA Wispy Wig glatt oder gelockt Größe L / Rooting Clear Cap Wig glatt oder gelockt Größe L

Die meist sehr hartnäckig klebenden Haare des Babys könnt ihr sehr leicht mit Hilfe unseres speziellen Kleber-Entferners vom Köpfchen entfernen. Beseitigt hierzu zunächst die locker aufliegenden Haare per Hand und verteilt dann den Kleber-Entferner mit einem Watte-Bäuschchen auf dem Kopf. Der Kleber löst sich und das Köpfchen lässt sich leicht und gründlich reinigen.

Das Auseinanderbauen eines Kugelgelenkkörpers ist kein Hexenwerk, dennoch erfordert es ein wenig Fingerspitzengefühl. Wir helfen euch gerne und beraten euch beim Austausch des Körpers. Bitte wendet euch bei Fragen einfach per Mail an uns.
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.